Weg aus Erlangen - und jetzt?

Stand: 27.04.2022
Nach Abschiebungen von Erlanger*innen hatten wir uns am 09.03.21 mit der Stadtspitze zu Gesprächen getroffen.

Wir haben uns dafür eingesetzt, dass eine unabhängige Beratung in der jeweiligen Muttersprache vor einer Abschiebung angeboten wird. Oberbürgermeister Dr. Florian Janik setzte sich bei der Regierung Mittelfrankens dafür ein, vor Abschiebungen Beratungsgespräche in der jeweiligen Muttersprache durch die Integrationsberatung der Stadt anzubieten.