Bilder, die die Welt verändern

Stand: 21.11.2022
Ausstellung der Skandinavistik an der FAU in der Hauptbibliothek der Friedrich-Alexander-Universität vom 3. bis 30. November 2022

3. bis 30. November 2022 | Ausstellungsraum EG der Hauptbibliothek der FAU (Schuhstr. 1a, Erlangen) | Während der Öffnungszeiten der Bibliothek (am 3.11. erst ab 12:00 Uhr) | Eintritt frei!

Keinen geringen Anspruch stellt der Titel der Ausstellung „Bilder, die die Welt verändern“ mit Bildern des schwedischen „Gender Photographers“ Tomas Gunnarsson zum Thema „Norm Criticism“, welche vom 3. bis 30. November 2022 im Ausstellungsraum im Erdgeschoss der Hauptbibliothek der FAU zu sehen sein werden. Wenn auch die Welt als ein etwas zu ehrgeiziges Ziel erscheinen mag, so möchte die Ausstellung, die mittlerweile schon in zahlreichen Ländern zu sehen war, doch zumindest die Welt(sicht) des Einzelnen ändern. Sie widmet sich der Frage, wie verschiedene Menschen in Bildern üblicherweise dargestellt werden – Wie werden Frauen gezeigt? Wie Männer? Wie ein Chef? –, wer überhaupt abgebildet wird, was die Bilder dadurch vermitteln und zeigt eindrucksvolle Bilder, in denen gängige Klischees vermieden werden.

Im Kontext der Ausstellung bietet Karina Brehm (Skandinavistik, FAU) in diesem Wintersemester zwei Kurse für Skandinavistikstudierende an: Im Kurs Sprache und Kultur 1 werden die Themen Inklusion und Diversität in der schwedischen Kinderliteratur betrachtet und einige Kinderbücher ins Deutsche übersetzt und bei der Ausstellung vorgestellt. In der Übung 2 im Aufbaumodul Performativität widmen sich die Studierenden der Vorbereitung und Durchführung der Ausstellung; so sollen unter anderem kurze, vertiefende Vorträge zu einzelnen Aspekten des Themengebiets organisiert werden.

Die Organisatoren danken dem Schwedischen Institut und der Schwedischen Botschaft Berlin für die Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Ausstellung.


Büro für Chancengleichheit und Vielfalt / Internationale Beziehungen – Städtepartnerschaften (2)

Städte Bkeftine, Eskilstuna, Rennes, San Carlos, Shenzhen sowie Europa

Anschrift

Rathausplatz 1
91052 Erlangen

Öffnungszeiten

Montag: 09:30 - 15:00 Uhr
Dienstag: 09:30 - 15:00 Uhr
Donnerstag: 09:30 - 15:00 Uhr
Freitag: 09:30 - 12:00 Uhr

Sie können nach telefonischer Vereinbarung auch individuelle Termine vereinbaren.