Corona-Aktion: Lesen und Hören in Zeiten des Corona-Virus

Stand: 07.07.2022
Eine besondere Aktion hat sich der Seniorenbeirat mit der Aktion "Lesen und Hören in Zeiten des Corona-Virus" ausgedacht. Das "Studio Seniorenbeirat" liest in diesem Rahmen Senior*innen Geschichten und Gedichte vor, die sie über das Internet anhören können.

Liebe Seniorinnen und Senioren,

liebe Hörerschaft,

das eigens für Sie neu eingerichtete „Studio Seniorenbeirat" sendet jeden Tag für Sie eine Geschichte oder Gedichte. Unser Sprecher-Duo, Anette Christian und Peter Steger, lesen für Sie Werke aus der Klassik oder Moderne. Sie finden sie zum Nachhören unten als Audio-Dateien. Sorgen Sie bitte dafür, dass die Lautstärke auf Ihrem Computer stark genug eingestellt ist, damit Sie gut hören können. Sehen Sie uns bitte nach, dass wir die Aufnahmen nicht im Studio, sondern nur mit einem Handy machen können und noch nicht Profis sind. Wir verstehen das Angebot als eine Geste der Verbundenheit mit Ihnen. Gerne können Sie den Link (www.erlangen.de/studio-sbe) an alle weiterleiten, die auch gerne Literatur hören.

P.S.: Audio-Dateien möglicherweise nicht barrierefrei!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Hören unserer Geschichten und Gedichte!

Ihr „Studio Seniorenbeirat“!

Sprecher-Duo: Anette Christian und Peter Steger

19. Februar 2021:

Schreibaktion "Erfahrungswelt Corona"

18. Februrar 2021:

König Drosselbart von Gebrüdern Grimm (Penguin Verlag)

17. Februar 2021:

Das französische Testament von Andrei Makine (Diana Verlag)

16. Februar 2021:

Sittenlehre von Martín Kohan (Suhrkamp Verlag)

15. Februar 2021:

Die Liebe unterm Dach von Emile Zola ((Deut. Taschenbuchverlag)


Ältere Hör-Beiträge folgen in Kürze