Lokale Jugendpolitik: Ein Vergleich zwischen Rennes und Erlangen

Stand: 19.05.2022
Online-Diskussionsrunde am 23. Mai 2022 um 18:30 Uhr

Anlässlich des europäischen Monats organisieren das deutsch-französische Institut Erlangenund das Centre franco-allemand Rennes eine Online-Diskussionsrunde zu den Themenbereichen Jugend und Partizipation
Wir möchten Sie einladen, die Städte Erlangen und Rennes unter diesen beiden Aspekten besser kennen zu lernen. Wir freuen uns, dass mit Iris Bouchonnet und Thomas Mark zwei Vertreter*innen direkt aus den jeweiligen Städten berichten und Einblicke in die lokaleJugendpolitik geben.

DISKUSSIONSTEILNEHMER*INNEN:

Iris Bouchonnet, stellvertretende Bürgermeisterin von Rennes, zuständig für den BereichJugend

Thomas Mark, Sozialpädagogische Leitung und stellvertretender Jugendamtsleiter der StadtErlangen.

MODERATION: 

Patricia Loncle-Moriceau, Soziologin und Doktor der Politikwissenschaft

Diskussion mit Simultanübersetzung auf Deutsch und Französisch.
Anmeldung unter: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_3tDK3H8iQ3OP9znI5fDwbQ