Online Umfrage - Pilotprojekt Parkraumbewirtschaftung Bohlenplatz

Stand: 08.05.2024

Bürgerbeteiligung für das Pilotprojekt zur Parkraumbewirtschaftung am Bohlenplatz Vom 7. Mai bis zum 26. Mai 2024 können Sie digital Ihre Anregungen zum Projekt einbringen.

Worum geht es?

Die Stadt Erlangen plant, das Parkraumangebot am Bohlenplatz durch ein Pilotprojekt neu zu strukturieren. 

Das Pilotprojekt basiert auf dem Verkehrsentwicklungsplan (VEP) und dem vorhandenen Parkraumkonzept. 

Im Rahmen des Parkraumkonzepts, das 2020 beauftragt wurde und sich mit Maßnahmen zum klimafreundlichen Umgang mit dem ruhenden Verkehr auseinandersetzt, wurde festgehalten, dass die Parkraumbewirtschaftungsformen anzupassen sind. Hierzu gehört unter anderem die Integration von Ladezonen in der Innenstadt. Das Dauerparken soll in der Innenstadt unterbunden werden und ggf. in Parkhäuser oder auf Parkplätze verlagert werden. Eine weitere Herausforderung ist, dass die Breite der Gehwege in vielen Straßenzügen der Innenstadt nicht den zukünftigen Vorgaben zur Barrierefreiheit entspricht. Um Gehwege zu verbreitern, muss das Parken gegebenenfalls umstrukturiert werden. 

Durch die Umsetzung des Pilotprojekts sollen die Maßnahmen unter Berücksichtigung einer intensiven Beteiligung der Bürger und Interessensvertretungen der Stadt Erlangen zunächst für einen bestimmten Zeitraum erprobt werden. Bei Bedarf kann das Konzept in einem zweiten Schritt angepasst werden.

Wie kann ich mich beteiligen?

Durch verschiedene Formate werden Sie die Möglichkeit haben, sich zu beteiligen. 

Seit dem 7. Mai 2024 ist eine digitale Beteiligung möglich. Sie können unter folgendem Link an der Umfrage teilnehmen:

Online-Beteiligung - Pilotprojekt Parkraumbewirtschaftung Bohlenplatz

Weitere Informationen

Forum Parkraummanagement

Forum Mobilität – Parkraummanagement

Hier finden Sie Informationen und Materialien, die im Forum Mobilität zum Thema Parkraummanagement diskutiert wurden.

Forum_Mobilität 01

Forum Mobilität – Bürgerbeteiligung in der Mobilitätsplanung

Mobilität geht alle an – Kinder, Erwachsene, Senioren, Privatpersonen, Unternehmen, etc. – und so ist es der Stadt Erlangen ein zentrales Anliegen, Beteiligungsprozesse in die Mobilitätsplanung zu integrieren. Das beratende Gremium „Forum Mobilität“ deckt mit seinen Vertreter*innen eine breite Spanne von Interessen und Anliegen ab.

Hinweisschild auf Parkplatz.
Parkplatz, Parkhaus, Fahrrad, Fahrräder, parken, Fahrradbügel, Busfahren, ÖPNV, VGN, Erlanger Stadtwerke, ESTW, Fahrkarten, Verkehrsmittel, Mobilität, öffentlicher Personennahverkehr, Auto, Bus, Bahn

Parken in Erlangen

Auf öffentlichen Parkplätzen in der Innenstadt betragen die Gebühren ab März in der ersten halben Stunde einen Euro. Für jede weitere Stunde werden 2,60 Euro pro Stunde fällig. Die Gebühr für den Großparkplatz liegt bei 1,50 Euro pro Stunde.

verkehrsentwicklungs-_und_mobilitaetsplan_2030_vep_2030_

Verkehrsentwicklungs- und Mobilitätsplan 2030 (VEP 2030)

Der Verkehrsentwicklungs- und Mobilitätsplan 2030 (kurz: VEP 2030) definiert die Ziele und Strategien im Bereich der Mobilität in Erlangen für die nächsten zehn bis 15 Jahre. Die entwickelten Strategien und Maßnahmenempfehlungen sollen zu einer zukunftsfähigen Mobilität und zu einer nachhaltigen und umweltverträglichen Stadtentwicklung beitragen.

mobiltaet
Themenseite, Auto, KFZ, E-Mobilität, Fußgänger, Radfahrer, Fahrrad, Bus, Bahn, SBahn, S-Bahn, Öffis, Bahnhof, E-Roller, Escooter, E-Scooter, eauto, E-Auto, Elktrofahrzeug, Elktroauto, E Auto, Fußweg, parken, Straßenbahn, Ampel, Infrastruktur, VGN, Nahverkehr, öffentlicher Nahverkehr, Erlanger Stadtwerke, Elektromobilität, 365-Euro-Ticket, Parken, Parkplätze, Parkplatz, Parkhäuser, Parkhaus, DB, Deutsche Bahn, Buslinien, Mobilpunkt, Haltestellen, Carsharing, Zugfahren, Liniennetz, Personennahverkehr, ÖPNV

Mobilität

Auf dieser Seite finden Sie im Überblick alle wichtigen Infos rund um Mobilität und Infrastruktur in Erlangen.

Bushaltestelle Hugenottenplatz mit zwei Bussen und Passanten
Themenseite

Kostenloser ÖPNV in der Innenstadt

Steig kostenlos um! Freie Fahrt mit den Bussen in der Erlanger Innenstadt. Ohne Parkplatzsuche bequem und schnell unterwegs in der Erlanger Innenstadt. Seit 1. Januar 2024 heißt es „Freie Fahrt“ in allen Buslinien innerhalb des kostenlosen Innenstadtbereichs Erlangen.

Abt. Mobilitätsplanung

Anschrift

Gebbertstraße 1
91052 Erlangen

Öffnungszeiten

jetzt geschlossen
Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Zusätzlich können individuelle Termine vereinbart werden.