Sozialpädagog*in aufsuchende Arbeit / psychosoziale Beratung

Stand: 28.03.2024

Obdachlosenhilfe Erlangen e.V. (OHV) - zum nächstmöglichen Zeitpunkt - unbefristet - Stellenwert: EG S 12 TVöD-SuE - Arbeitszeit: 39 Std./Wo.

Der Obdachlosenhilfe Erlangen e.V. (OHV) mit Sitz in Erlangen wurde im Jahr 1999 gegründet und hat sich die Hilfe für Menschen in sozialbenachteiligten Lebenslagen zum Ziel gesetzt. An zwei unterschiedlichen Standorten unterstützt der OHV durch Beratung sowie Unterkunft und Essen.

Ihre Vorteile:

  • Zukunftssichere Beschäftigung mit tarifgebundener Bezahlung in EG S 12 TVöD-SuE, Weihnachtsgeld
  • Vielfältige Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Zuschuss zum ÖPNV
  • Sinnstiftende Tätigkeit
  • Zusammenarbeit mit engagierten haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden

Ihre Aufgaben:

  • Aufsuchende psychosoziale Beratung zur Bewältigung schwieriger Lebenssituationen, ggf. Vermittlung an spezialisierte Fachstellen
  • Unterstützung bei alltagsbezogenen Anforderungen, bei Anträgen, Schriftverkehr zu Behörden etc.
  • Anleitung der Gäste der Tagesstätte für Menschen in sozial benachteiligten Lebenslagen zu tagesstrukturierenden Tätigkeiten
  • Kooperation und Netzwerkarbeit mit Fachstellen, Verbänden, Vereinen und Initiativen im Bereich der sozialen Hilfen
  • Vertretung des*der Leiters*Leiterin der Tagesstätte

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Sozialpädagog*in (FH) bzw. Bachelor Soziale Arbeit, vorzugsweise mit der staatlichen Anerkennung als Sozialpädagog*in bzw. Sozialarbeiter*in
  • Gute EDV- und MS-Office-Kenntnisse
  • Von Vorteil sind Grundkenntnisse im Sozialleistungsrecht
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick
  • Eigeninitiative und Entscheidungsfreude, ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Wünschenswert ist die Bereitschaft, die Arbeitszeit auch außerhalb der üblichen Geschäftszeiten einzubringen

Bewerbungsfrist: 18.04.2024
Wo: www.interamt.de oder per E-Mail an personalamt@stadt.erlangen.de
Stellen-ID: 1115068
Weitere Infos: www.erlangen.de/karriere
Kontakt: Frau Werner, Tel. 09131 86-2442

Die Stadt Erlangen, Rathausplatz 1, 91052 Erlangen führt im Auftrag des Obdachlosenhilfe Erlangen e.V. das Stellenbesetzungsverfahren durch. Die Bewerber*innen werden gebeten, die Online-plattform www.interamt.de zu nutzen und von Bewerbungen auf dem Postweg oder per E-Mail abzusehen. Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgeschickt.

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.