Stadtverwaltung: Termin und FFP2-Maskenpflicht

Stand: 05.05.2022
Grundsätzlich können die Publikumsbereiche nur nach vorheriger Terminvereinbarung aufgesucht werden. Ausnahmen sind der Bürgerservice im Rathaus-Erdgeschoss und die Willkommenstheke der Ausländerbehörde.

Beim Betreten des Rathauses sowie aller weiteren Dienstgebäude gilt FFP2-Maskenpflicht. Dazu gehören auch die Stadtbibliothek, das Kunstpalais, das Stadtmuseum, das Theater, die Städtische Sing- und Musikschule, die Jugendkunstschule, die Volkshochschule, das Kunstmuseum, das Stadtarchiv und die Stadtteilzentren (bei städtischen Veranstaltungen). 

Wer einen Termin hat, bitte an der Rathauspforte (rechts) melden. Sofern möglich, werden Anliegen vorrangig über Telefon oder E-Mail bearbeitet.

Weitere Informationen

Der Zugang in das Rathaus ist derzeit nur über den Haupteingang (Rathausplatz) möglich. Verlassen können Sie es aktuell nur über den Hinterausgang - rechts neben den Aufzügen - zur Schuhstraße bzw. zum Kurt-Eisner-Platz.