Ihr Besuch der Stadtverwaltung

Stand: 15.08.2022
Grundsätzlich können die Publikumsbereiche nur nach vorheriger Terminvereinbarung aufgesucht werden.

Ausnahmen sind der Bürgerservice im Rathaus-Erdgeschoss und die Willkommenstheke der Ausländerbehörde im zweiten Stock des Rathauses.

Viele Anliegen lassen sich auch telefonisch oder online ohne persönliche Vorsprache erledigen. Wer einen Termin hat, bitte an der Rathauspforte (rechts) melden. Sofern möglich, werden Anliegen vorrangig über Telefon oder E-Mail bearbeitet.


Weitere Informationen

Nein, für den Besuch der Abteilung Allgemeine Bürgerdienste und Wahlen im Rathaus-Erdgeschoss brauchen Sie keinen Termin. Konkret sind dort die Bereiche Meldebehörde, Pass- und Ausweisbehörde, Kfz-Zulassung und Fahrerlaubnisbehörde zu den normalen Öffnungszeiten für Sie da. 

Aktuell kann nur einer bestimmten Anzahl von Personen zeitgleich der Zugang in das Rathaus gewährt werden. Im Wartebereich ist daher die Zahl der Sitzplätze begrenzt. Deshalb bitten wir Sie, die Abteilung Bürgerdienste nur in dringenden Fällen aufzusuchen und Wartezeiten, die leider unvermeidbar sind, einzuplanen.