„Neugierig bleiben!“- für Senior*innen

Stand: 24.04.2023

Stadtbibliothek und Volkshochschule bieten ein buntes Programm mit mehreren Veranstaltungen.

Unter dem Titel „Neugierig bleiben!“ startet das gemeinsame Programm von Stadtbibliothek und Volkshochschule Erlangen in eine neue Runde. Präsentiert wird ein buntes Veranstaltungsprogramm für Seniorinnen und Senioren, das einlädt, über den Tellerrand zu schauen, das neugierig macht und sowohl Bildung als auch Unterhaltung bietet. 

Eine kleine Auswahl aus dem Angebot: Der Lesekreis „Die Scheune liest“ trifft sich alle vier Wochen. In gemütlicher Runde wird bei Kaffee und Kuchen über ein vorher gelesenes Buch diskutiert. Der „PC zum Kaffee“ gibt Hilfestellung bei der Einrichtung rund um den Computer, wie zum Beispiel bei einer eigenen E-Mail-Adresse, der Installation von Apps oder der Nutzung verschiedener Programme. Die VHS bietet in den Stadtteilen Sprechstunden zu Problemen mit Smartphone oder Tablet an.

Für alle Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich per E-Mail an seniorenakademie@stadt.erlangen.de oder per Telefon: 09131 / 86 23 55 (Stadtbibliothek) beziehungsweise 09131 / 86 26 68 (VHS).

Foto © Leo Pompinon