Leitbild "Gute Bürgerbeteiligung"

Umsetzung des "Leitbilds Gute Bürgerbeteiligung" im Verwaltungshandeln. Das Leitbild behandelt verschiedene Voraussetzungen gelingender Bürgerbeteiligung. Eingefordert werden frühzeitige, umfassende, verständliche und zugängliche Informationen, eine klare Benennung von Möglichkeiten und Grenzen der Bürgerbeteiligung sowie niedrigschwellige und frühzeitige Formen der Einbeziehung.

Informationen

- Veröffentlichung der Vorhabenliste - für alle Stadtteile in Erlangen sind 2018 Stadtteilbeiräte benannt - Verabschiedung eines Konzepts zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen - die Qualität der Öffentlichkeitsarbeit und der unterschiedlichen Beteiligungsformate wird kontinuierlich auf den Prüfstand gestellt, angepasst und verbessert. Vorstellung des ersten Sachstandsberichts in den politischen Gremien im März 2021.
Stand: 12.02.2021