Bündnis Pflege

Die Pflegebedarfsermittlung für Erlangen wurde dem Sozial- und Gesundheitsausschuss am 11. Februar 2021 vorgelegt. Die Ergebnisse zeigen mittelfristig Handlungsbedarf in allen Pflegebereichen auf. Die Angebote müssen quantitativ ausgebaut werden. Es müssen aber auch mögliche Veränderungen zur Finanzierung der Pflege und Pflegeversicherung sowie fachliche Entwicklungen für neue Pflege- und Wohnformen berücksichtigt werden. Deshalb wird von der Stadt ein "Bündnis Pflege" initiiert. Im „Bündnis Pflege“ arbeiten zukünftig Expert*innen und Interessensvertreter*innen gemeinsam an den Planungen zur Stärkung der pflegerischen Dienstleistungen und Angebote.

Informationen

Die Auftaktveranstaltung hat im September 2021 stattgefunden. Folgetreffen ist im 1. Quartal 2022 geplant mit dem Themenschwerpunkt quartiersbezogener Versorgungsangebote und -strukturen in der Pflege ("Pflege im Quartier").
Stand: 23.03.2022