Fachkraft für Abwassertechnik (w/m/d)


Sie wollen sowohl Ihre persönliche Zukunft als auch die Zukunft der Stadt Erlangen aktiv gestalten?

Sind sie interessiert an der Planung, Überwachung, Steuerung und Dokumentation der Abläufe in einer Abwasserreinigungsanlage und haben vielleicht auch schon erste Erfahrungen auf diesem Gebiet gesammelt? Dann ist die Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik genau das Richtige für Sie.
Sie werden wichtige öffentliche Aufgaben in der Kläranlage der Stadt Erlangen wahrnehmen und arbeiten aktiv für die Bürger*innen. Außerdem leisten Sie einen erheblichen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz, da durch die Abwasserreinigung die gute Wasserqualität in unseren Gewässern sichergestellt wird. Die Gasspeicher und die Solarzellen unserer modernen Kläranlage sind zudem ausschlaggebend dafür, dass die gesamte Anlage ihren Strom- und Wasserbedarf selbst decken kann.

Als Fachkraft für Abwassertechnik bereiten Sie in der Kläranlage das Abwasser auf und erlernen die Steuerung, Wartung und Pflege der Anlage zur Abwasserreinigung.
Ergänzend werden Sie zur Optimierung des Klärprozesses die Aufbereitungsstufen überwachen, die Abwasser- und Klärschlammproben analysieren und die Ergebnisse dokumentieren. Bei automatisierten Anlagen und Maschinen ist es Ihre Aufgabe diese zu kontrollieren und bei Abweichungen sofortige Korrekturmaßnahmen zu ergreifen.

Schon während der Ausbildung erhalten Sie einen umfassenden Einblick in alle Teilbereiche des Berufsbildes und werden feststellen, dass Ihre Aufgaben sowohl während als auch nach der Ausbildung sehr vielfältig und sinnstiftend sind.
Sie bekommen also einen attraktiven, anspruchsvollen und abwechslungsreichen Beruf – In und Für Erlangen.

FAQ's Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik