Wirtschaft
Häufig gesucht

Serviceportal - Bereich Wirtschaft, Unternehmen & Gründer*innen

Erlangen ist eine Wirtschaftsstadt mit vielen kleinen, mittelständischen und global tätigen Unternehmen. Damit diese hier effizient wirtschaften können, benötigen sie schnelle und verlässliche Informationen und Hilfestellungen. Hier finden Unternehmen alles, was sie für erfolgreiche Geschäfte benötigen.

Häufig gesucht

Serviceleistung, Förderangebote Gründung, Förderdatenbank, Startup in Bayern - Gründerportal Bayern, Wegweiser in die Selbständigkeit

Existenzgründung; Beratung und Förderung

Im Freistaat Bayern sind die Aussichten, erfolgreich selbständig zu sein, besonders günstig. Um Bayern zum Spitzenreiter in Sachen Existenzgründungen zu machen, hat die Bayerische Staatsregierung die Initiative Gründerland Bayern ins Leben gerufen.

Serviceleistung

Gewerbeansiedlung; Ausweis von Gewerbegebieten

Städte und Gemeinden weisen Gewerbegebiete aus und schaffen die Voraussetzungen für Betriebs- und Gewerbeansiedlungen.

Serviceleistung

Lebensmittelunternehmer; Meldung von Betrieben zur Registrierung

Wenn Sie als Lebensmittelunternehmer Tätigkeiten ausführen die Produktion, die Verarbeitung und den Vertrieb von Lebensmitteln (einschließlich Internethandel) zusammenhängen, müssen Sie sich bei der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde registrieren lassen.

Serviceleistung, Beratung in Standortfragen, Gewerbeflächen und Immobilien, Informationsveranstaltungen, Schaffung neuer Arbeitsplätze, Standortentwicklung

Wirtschaftsförderung; Informationen über kommunale Fördermöglichkeiten

Landkreise und Gemeinden können Investitionsvorhaben von ausländischen oder inländischen Investoren in der Region unterstützen.

Service A-Z

Serviceleistung, Müllgebühren

Abfallgebühren; Bezahlung

Für die Entsorgung von Abfällen werden Gebühren erhoben. Gebührenschuldner ist, wer die Abfallentsorgungseinrichtungen des Landkreises oder der kreisfreien Stadt benutzt.

Serviceleistung

Abfallwirtschaftliche Tätigkeit; Anzeige

Wer Abfälle sammeln, befördern handeln oder makeln möchte, hat die Tätigkeit vor Aufnahme bei der zuständigen Behörde anzuzeigen.

Serviceleistung, abfallrechtliche Beförderungsgenehmigung, abfallrechtliche Transporterlaubnis, abfallrechtliche Transportgenehmigung

Abfallwirtschaftliche Tätigkeit; Beantragung einer Erlaubnis

Wenn Sie gefährliche Abfälle sammeln oder befördern oder mit gefährlichen Abfällen handeln wollen, müssen Sie für diese Tätigkeit bei der zuständigen Behörde eine Erlaubnis beantragen.

Serviceleistung, Abgrabungsbeginnsanzeige, Abgrabungsstart

Abgrabung; Anzeige des Abgrabungsbeginns

Sie müssen den Abgrabungsbeginn vorher anzeigen. Dies gilt für den Ausführungsbeginn genehmigungspflichtiger Vorhaben sowie die Fortsetzung der Ausführung nach einer Unterbrechung von mehr als 6 Monaten.

Serviceleistung, Abschnittsabgrabungsgenehmigung

Abgrabung; Beantragung einer Teilabgrabungsgenehmigung

Sie können eine Teilabgrabungsgenehmigung beantragen, wenn Sie einen Abgrabungsantrag gestellt, aber noch keine Abgrabungsgenehmigung erhalten haben. Dadurch können Sie für einzelne Teile des Vorhabens bereits vorab eine Genehmigunge erhalten.

Serviceleistung, Vorgenehmigung

Abgrabung; Beantragung eines Vorbescheids

Sie können bereits vor dem Antrag auf Erteilung einer Abgrabungsgenehmigung bestimmte Fragen zur Zulässigkeit Ihres Vorhabens durch einen Vorbescheid klären lassen. Dieser hat für das spätere Abgrabungsgenehmigungsverfahren bindende Wirkung.

Serviceleistung, Freistellung, Freistellungsverfahren

Abgrabung; Vorlage von Unterlagen zur genehmigungsfreien Abgrabung

Liegt ihr Abgrabungsvorhaben im Geltungsbereich eines Bebauungsplans, der Regelungen über die Zulässigkeit, den Standort und die Größe der Abgrabung enthält, kann es genehmigungsfrei sein.

Serviceleistung, Afrikanische Schweinepest, ASP, Benennung von Betrieben, Kühllager, Schlachtbetrieb, Verarbeitungsbetrieb, Zerlegungsbetrieb

Afrikanische Schweinepest; Beantragung der Benennung durch Lebensmittelbetrieb

Wenn Sie bei Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest ein Schwein aus den Sperrzonen schlachten, zerlegen und  verarbeiten oder das Fleisch und Fleischerzeugnisse lagern möchten, müssen Sie die Benennung des Betriebs beantragen. 

Serviceleistung, Abfüllsicherung Abfüllschlauchsicherung, Aufmerksamkeits-Not-Ausschalter, Eigenverbrauchstankstellen, Heizölverbraucher­anlagen, Lagerung von Heizöl und Diesel, Lagerung von Wirtschaftsdünger, Leckageerkennungssystem, Leckschutzauskleidung, Leckanzeigegerät, Mineralölprodukt, Pipelines, Überfüllsicherung

Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen; Anzeige der Einrichtung und von wesentlichen Änderung

Die Errichtung oder wesentliche Änderung von prüfpflichtigen Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen sind der Kreisverwaltungsbehörde anzuzeigen.

Serviceleistung, Apothekenbetriebserlaubnis, Apothekenerlaubnis

Apotheke; Beantragung der Betriebserlaubnis

Wenn Sie eine Apotheke neu eröffnen oder übernehmen wollen, müssen Sie eine Betriebserlaubnis beantragen.

Serviceleistung, Apotheke, Ehrenamtliche Pharmazieräte

Apotheken; Arzneimittel- und apothekenrechtliche Überwachung

Die Kreisverwaltungsbehörden (Landratsämter, kreisfreie Städte) sind zuständig für die arzneimittel- und apothekenrechtliche Überwachung der öffentlichen Apotheken. Sie bedienen sich hierzu ehrenamtlicher Pharmazieräte.

Serviceleistung

Aquakulturbetrieb; Beantragung einer Genehmigung oder Registrierung

Wenn Sie Fische züchten, halten oder hältner, haben Sie die Pflicht, Ihren Betrieb bei Ihrem zuständigen Veterinäramt unaufgefordert registrieren oder genehmigen zu lassen.

Aktuelles aus der Wirtschaft

Aktivsenioren mit Logo
Gründung, gründen, selbstständig, Zuschuss, Beratung, finanzielle Hilfe, Gewerbe anmelden

Fit um erfolgreich zu gründen? Kostenfreier Gründungscheck

Sprechstunde für Existenzgründer*innen

ihk-zukunftshaendler-mittelfranken-2022-bild-09
Wettbewerb, Auszeichnung, Preisträger, Einzelhandel, Wirtschaft

Wettbewerb: „IHK-Zukunftshändler Mittelfranken 2022“

Zum vierten Mal hat die IHK Nürnberg für Mittelfranken den Preis unter dem Motto „Mein lokaler Lieblingsladen“ verliehen. Zwei Preisträger kommen aus Erlangen.

Stadtspaziergang_im_Maerz
Innenstadt, Werkraum, Einzelhandel, Gastronomie

Projekt WerkRaum Erlangen: Innenstadt anders denken

Der WerkRaum Erlangen ist als Dialogprozess zur Belebung der Innenstadt im Sommer 2021 gestartet. Einige kreative Ideen haben wir bereits umgesetzt. Darüber dürfen sich Besucher*innen und Bewohner*innen freuen.

Sternennacht 2018

City-Management Erlangen

Zum Wohle des Einzelhandels und der Einkaufsstadt Erlangen.

Stuhl außen

Neustädter Kirchplatz mit urbanem Flair – unsere Stadt, unsere Stühle

Zum miteinander reden, Pause machen, Nachdenken, gemeinsamen Brainstormen oder einfach nur zum Sitzen und Genießen. Alle Rast Suchenden finden an einem der schönsten Plätze in unserer Innenstadt mehr Möglichkeiten zum Verweilen.

Erlangen mitgestalten

Erlangen Mitgestalten

Nahversorgung am S-Bahn-Haltepunkt Eltersdorf

Die Nahversorgungssituation in Eltersdorf soll verbessert werden. Westlich des S-Bahnhalts Eltersdorf soll ein Nahversorgungszentrum mit Flächen für Dienstleistungsangebote und Wohnungsbau entstehen.

Erlangen Mitgestalten

Neues Fahrradkonzept für den Erlanger Hauptbahnhof

Verschiedene Maßnahmen sollen sowohl für mehr Ordnung und Verkehrssicherheit sorgen, als auch die Möglichkeiten für Radfahrer verbessern, ihr Rad im unmittelbaren Umfeld des Bahnhofs sicher abzustellen. Die installierten Fahrradabstellbügel sorgen für mehr Sicherheit und geordneteres Abstellen der Fahrräder. Die Maßnahmen reichen jedoch noch nicht aus um auch die Zugänge zu beiden Rampen frei zu halten. Es werden weitere Fahrradbügel aufgestellt und mit entsprechender Beschilderung auf das Freihalten der Rampen hingewiesen.

Erlangen Mitgestalten

Feuerwehrgerätaus Dechsendorf, Erweiterung

Durch den Umbau und die Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses soll die Einsatzbereitschaft und die Leistungsfähigkeit der Freiwilligen Feuerwehr Dechsendorf für die Sicherheit der Bürger*innen erhalten bleiben.Die Maßnahmen umfassen: Dritte Fahrzeughalle, Umkleide- und Duschbereich, Mehrzweckraum, Übungswand, Notstromaggregat.

Erlangen Mitgestalten

Gesamtkonzept Bergkirchweihgelände

Bei der Entwicklung und Umsetzung des Konzepts für das Bergkirchweihgelände gilt es grundsätzlich zu klären, welche Anforderungen die Bergkirchweih selbst an das Gelände stellt und wie die daraus resultierenden Maßnahmen mit den Bedürfnissen von Anwohner*innen, Bäumen etc. in Einklang gebracht werden können. Hierbei soll auch eine nachhaltige und ganzjährige Nutzung des Geländes mitgedacht werden..