5. Deckblatt zum Bebauungsplan Nr. 179

Stand: 03.05.2022
– Südlich des Bachfeldgrabens –

Der Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuss der Stadt Erlangen hat in öffentlicher Sitzung am 19.10.2021 beschlossen, für das Gebiet südlich der Bachfeldstraße, östlich der Gartenstraße, nördlich der Tennenloher Straße und westlich des Frankenschnellwegs das 5. Deckblatt zum Bebauungsplan Nr. 179 – Südlich des Bachfeldgrabens – aufzustellen. Mit diesem 5. Deckblatt soll der Bebauungsplan Nr. 179 - für das Gebiet zwischen Bahnhofstraße, Frankenschnellweg, Tennenloher Straße und Regnitz - teilweise ersetzt werden.

Gemäß § 2 Abs. 1 Satz 2 des Baugesetzbuches (BauGB) wird hiermit der Aufstellungsbeschluss ortsüblich bekannt gemacht.

Der räumliche Geltungsbereich ist in dem nachstehend abgedruckten Lageplan dargestellt. Kartengrundlage ist der Ausschnitt aus dem Liegenschaftskataster vom September 2021.

Durch die Änderung des Bebauungsplans soll die vorhandene zusammenhängende Freiraum-struktur im Blockinnenbereich erhalten werden. Gleichzeitig soll eine maßvolle bauliche Weiterentwicklung dergestalt ermöglicht werden, dass im innenliegenden Bereich eine den Hauptbaukörpern entlang der Bachfeldstraße, Tennenloher Straße und Gartenstraße im Volumen untergeordnete Bebauungsstruktur entsteht, die vorhandene Körnigkeit aufgenommen und weitergeführt wird.

Abt. Stadtplanung

Anschrift

Gebbertstraße 1
91052 Erlangen

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 14:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr