Möchten Sie eine neue Sprache lernen oder Deutsch üben?

Stand: 27.04.2022
Sie können dafür ein Sprachtandem suchen. Das geht so: Zwei Personen treffen sich regelmäßig und unterhalten sich in beiden Sprachen. Sie können so kostenlos eine fremde Sprache lernen oder üben. Sie können gemeinsam etwas unternehmen und im Kontakt mit anderen Menschen sein, egal ob online oder persönlich. Hier finden Sie eine Übersicht der Angebote.

Volkshochschule Erlangen (VHS)

Im VHS Club International können Sie Menschen aus anderen Ländern und Kulturen treffen. Sie können miteinander reden und voneinander lernen. Es gibt verschiedene Angebote: Sie können zusammen diskutieren und an Vorträgen teilnehmen. Sie haben auch die Möglichkeit, bei kulturellen Veranstaltungen mitzumachen. Weitere Informationen

Stadtbibliothek Erlangen

In der Stadtbibliothek Erlangen können Sie eine*n Partner*in finden, um eine Sprache zu lernen oder zu verbessern. Sprechen Sie eine bestimmte Sprache? Dann können Sie sich bei der Stadtbibliothek registrieren:

Im ersten Stock befindet sich ein rotes Brett. Dort können Sie Ihre Daten hinterlassen. Wenn Sie eine*n mögliche*n Partner*in finden, können Sie diese Person kontaktieren. Die Informationstheke im ersten Stock ist bei weiteren Fragen für Sie da. Das Angebot ist kostenlos. Weitere Informationen

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)

An dem Selbstlernzentrum für Sprachen der FAU können Sie bei einem Sprachtandem mitmachen. Sie können mit einer oder mehreren Personen eine Sprache lernen. Der Austausch findet ohne Lehrkraft oder Lehrplan statt. Hier können Sie sich zu einem Sprachtandem anmelden 

Das Tandem-Projekt für internationale Studierende und Geflüchtete ist ein Angebot von Studierenden der FAU. Brauchen Sie Hilfe bei Ihrem Studium? Das Tandem-Projekt kann Sie unterstützen. Sie können Hilfe bekommen, um sich an der Universität besser zu orientieren. Sie können neue Menschen kennen lernen. Zusammen können Sie etwas in Ihrer Freizeit unternehmen. Weitere Informationen

Online-Tandems

Unter www.tandem.net können Sie eine*n Partner*in finden, der/die eine andere Sprache spricht. Sie finden dort unterschiedliche Personen. Dort steht, welche Sprache die Person spricht und welche Sprache sie lernen möchte. Wenn Sie ein eigenes Profil erstellen, können Sie anderen Personen eine Nachricht schreiben. Dann können Sie zusammen entscheiden, wie Sie eine Sprache üben möchten.

Unter www.erstenachhilfe.de können Sie ein Profil erstellen und eine*n Sprachpartner*in finden. Auf der Website können Sie mit der Detailsuche jemanden finden. Bitte geben Sie hier „Sprachpartner“ an. In Ihrem Profil können Sie zum Beispiel angeben, wann Sie Zeit zum Üben haben. Sie können auch nennen, ob Sie ein Online-Tandem machen möchten.

Auch unter www.openlangeuageexchange.com können Sie gemeinsam eine Sprache lernen und üben. Auch hier können Sie auf Ihrem Profil angeben, wie Sie sich treffen möchten: Online oder vor Ort.