Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Sportämter - ABS

Stand: 01.08.2022

Die ABS wurde im April 1972 gegründet. Sie ist ein freiwilliger Zusammenschluss der öffentlichen Sportverwaltung, bestehend aus den selbständigen Sportämtern der Städte und Kommunen sowie Vertretern der Sportverwaltungen der Landkreise.

Auf den regelmäßigen Tagungen, die zweimal im Jahr stattfinden, werden in erster Linie die Probleme der täglichen Arbeit in den Sportverwaltungen behandelt. Dieser intensive Erfahrungsaustausch beinhaltet Themen wie Aufgabenstellung der Sportämter, Förderung des Vereins- und Freizeitsports, Sportlerehrungen, Überlassung von Sportstätten, Zusammenarbeit Schule - Verein, Sportbeiräte, Bau- und Ausstattungsfragen von Sportstätten und vieles mehr.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der ABS: Amt für Sport und Gesundheitsförderung der Stadt Erlangen, Tel.: 09131/86-2263, sportamt@stadt.erlangen.de.


Amt für Sport und Gesundheitsförderung

Amtsleitung: Ulrich Klement

Anschrift

Fahrstraße 18
91054 Erlangen

Öffnungszeiten

jetzt geschlossen
Montag: 09:30 - 15:00 Uhr
Dienstag: 09:30 - 15:00 Uhr
Donnerstag: 09:30 - 15:00 Uhr
Freitag: 09:30 - 12:00 Uhr