Erlanger Waldweihnacht

Stand: 16.11.2022
am Schloßplatz

Waldweihnacht eröffnet am 21. November 2022

Endlich hat das lange Warten ein Ende: nachdem letztes Jahr die Weihnachtsmärkte aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden konnten, ist die Vorfreude dafür in diesem Jahr umso größer. Bereits beim Aufbau konnte man spüren, dass für viele der Weihnachtsmarkt ein echtes Highlight im Veranstaltungskalender ist.

Am Montag, 21. November, um 18:00 Uhr ist es dann so weit: Oberbürgermeister Florian Janik wird die Erlanger Waldweihnacht 2022 offiziell eröffnen. Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm findet mit dem Auftritt des Posaunenchors Frauenaurach an diesem Tag einen würdigen Auftakt. Jeden Tag werden dann verschiedene Acts die unterschiedlichsten Genres präsentieren: von besinnlich bis beschwingt ist für alle Ohren etwas geboten. Das jeweils aktuelle Bühnenprogramm ist auf der Homepage der Erlanger Waldweihnacht veröffentlicht.

Selbstverständlich haben sich auch wieder etliche Händler gefunden, die ihre Ware präsentieren. So kann jeder noch das ein oder andere Weihnachtsgeschenk oder Deko-Objekt für die eigenen vier Wände finden. Von Schals über Christbaumkugeln, Krippenfiguren und Kerzen bleiben keine Wünsche offen. Hier kann man noch eine persönliche Beratung bekommen und das ein oder andere persönliche Wort wechseln.

Aber auch für die kleinen Besucher wird es nicht langweilig: das Wichtelrätsel ist immer ein Spaß und auch eine Fahrt auf dem Kinderkarussell ist nach wie vor beliebt. Wer sich lieber zu Hause kreativ austoben will, kann am Kerzenstand ein Kerzenbastelset für zu Hause erwerben.

Da ein Besuch auf der Waldweihnacht auch mal etwas länger ausfallen kann, ist natürlich auch für eine Stärkung und wärmende Getränke gesorgt. Ob mit Fleisch – oder ohne, Glühwein - oder alkoholfreier Punsch, am Ende steht das Beisammensein an vorderster Stelle!

Wenn das Jahr sich langsam dem Ende zuneigt, denken viele Menschen an das was sie erreicht haben und das was sie sich für das nächste Jahr wünschen. Viele Menschen, auch hier in Erlangen, wünschen sich nichts weiter als Gesundheit und ein unbeschwertes Leben. Seit vielen Jahren nutzen die Erlanger die zahlreichen Gelegenheiten auf der Erlanger Waldweihnacht, um den Menschen, die es nicht so leicht haben etwas zu geben. Ein schönes Beispiel für ein Hohes Maß an Solidarität ist seit vielen Jahren der „Baum der Wichtel“. 300 Wünsche von bedürftigen Kindern hängen hier als Wunschzettel am Baum. Jeder kann sich hier einen Wunsch „pflücken“, das entsprechende Geschenk besorgen und am Kerzenstand gegenüber vom „Baum der Wichtel“ bis zum 3. Advent abgeben. Für viele Familien ist es das einzige Geschenk, das unter dem Baum liegen wird und schenkt somit so viel Freude und Normalität.


Öffnungszeiten:        Bis einschließlich Heiligabend, 24. Dezember. Von Montag bis Donnerstag jeweils von 10:00 bis 21:00 Uhr. 

                                        An Freitagen und Samstagen von 10:00 bis 21:30 Uhr und sonntags von 11:00 bis 21:00 Uhr. 

                                        An Heilig Abend von 10:00 bis 14:00 Uhr.