Bebauungsplan Nr. F 465

Stand: 04.05.2022
- Gewerbegebiet Frauenauracher Straße Ost -

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. F 465 – Gewerbegebiet Frauenauracher Straße Ost – mit integriertem Grünordnungsplan und frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung

Der Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuss der Stadt Erlangen hat in öffentlicher Sitzung am 5.12.2017 beschlossen, für das Gebiet östlich der Frauenauracher Straße, nördlich des Flst. Nr. 458 - Gemarkung Frauenaurach -, westlich des Industriegleises und südlich der Flst. Nrn. 1056/6 und 1032 - Gemarkung Büchenbach den Bebauungsplan Nr. F 465 nach den Vorschriften des Baugesetzbuches (BauGB) aufzustellen.

Gemäß § 2 Abs. 1 Satz 2 des Baugesetzbuches (BauGB) wird hiermit der Aufstellungsbeschluss ortsüblich bekannt gemacht.

Der räumliche Geltungsbereich ist in dem nachstehend abgedruckten Lageplan dargestellt. Kartengrundlage ist der Ausschnitt aus dem Liegenschaftskataster vom Mai 2018.

Den Bestimmungen des Baugesetzbuches entsprechend (§ 3 Abs. 1 BauGB) wurde vom 25.6.2018 bis einschließlich 27.7.2018 eine frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung durchgeführt.

Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar:

Bodenuntersuchungen, Asbesterhebung des Gebäudebestands, Schalluntersuchung, Verkehrsuntersuchung, spezielle artenschutzrechtliche Prüfung, faunistische Untersuchungen, Baumbestandserhebung und Baumbilanz sowie Informationen zum Umgang mit einem im Gebiet befindlichen Biotop nach § 30 BNatschG.

Auf Verlangen wird über den Inhalt der Planung in Zimmer 305 bei Herrn Weigand, Telefon 86-1348, Auskunft gegeben. Es besteht die Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung.

Bislang wird das Plangebiet an der Frauenauracher Straße Ost als Betriebsgelände der Siemens AG genutzt. Der Standort befindet sich jedoch im Umbruch, da der vorhandene Gebäudebestand teilweise nicht mehr zeitgemäßen Anforderungen an Nutzungs-, Nachhaltigkeits- und Gestaltungsstandards genügt.
Infolge standortspezifischer Überlegungen plant das Unternehmen Siemens, das Gelände einer städtebaulichen und nutzungsspezifischen Neuordnung zuzuführen. In diesem Zuge soll der bislang betriebsintern genutzte Standort für eine gewerbliche Nutzung Dritter geöffnet werden. Auf dem Gelände sollen sich Unternehmen der Industrie und des Handwerks sowie auch Büro- und Dienstleistungsunternehmen ansiedeln können. In diesem Sinne sollen die bestehenden siemensinternen Nutzungen aufgegeben werden und der Gebäudealtbestand gewerblichen Neubauten weichen. Zur künftigen Erschließung der einzelnen Baugrundstücke soll im Gebiet erstmalig eine öffentliche Stichstraße mit Wendeanlage errichtet werden.
Mit der Aufstellung des Bebauungsplans Nr. F 465 - Gewerbegebiet Frauenauracher Straße Ost - mit integriertem Grünordnungsplan soll die planungsrechtliche Grundlage für die Umstrukturierung des Standorts geschaffen werden.

Abt. Stadtplanung

Anschrift

Gebbertstraße 1
91052 Erlangen

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 14:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr