Juergen Teller. Where we come from

Stand: 08.05.2024

Foto-Ausstellung im Kunstpalais vom 16. Juni bis 6. Oktober 2024

Juergen Teller und Ehefrau Dovile in Warnschutzkleidung, nebeneinander an einem Gerüst hängend


In einer großen Soloshow präsentiert der international renommierte Fotograf Juergen Teller (*1964 in Erlangen) erstmals neueste intime Arbeiten rund um die Themen Heimat und Familie. Dabei verknüpft er spannungsreich das vom fränkischen Wald umfangene Teller’sche Elternhaus in Bubenreuth mit familiären Aufnahmen aus dem Heimatort seiner Ehefrau Dovile in Litauen. Mit dem Blick durch die Kamera verfolgt Teller die Ereignisse seines jungen Familienlebens und gewährt mit der Ausstellung Where we come from im Kunstpalais private Einblicke in den Teller’schen Alltag und in ein Leben auf Reisen zwischen Bubenreuth, Litauen, London und der Welt.