Medizinstadt

Stand: 18.11.2022

Mit dem selbst erklärten Ziel „Medizinhauptstadt Deutschlands“ zu werden, gewinnt Erlangen zunehmend Bedeutung als Medizin- und Gesundheitsstadt. Auf diesem Sektor vorhandene nahezu einmalige Kompetenzen werden kontinuierlich gestärkt und vermehrt ins Bewusstsein gerufen. Über 20.000 Erwerbstätige im Gesundheitswesen, d.h. etwa jeder 5. von ca. 112.200 Erwerbstätigen (einschließlich Selbstständige und Beamte), ist in diesem Bereich tätig. Die in Erlangen ansässige Siemens Healthineers GmbH ist weltweit einer der größten Anbieter von Medizintechnik.

Erlangen ist Heimat des Medical Valley EMN, einem international führenden Medizintechnik-Cluster. Integraler Bestandteil ist das medizintechnische Innovations- und Gründerzentrum mit seinem Anspruch, Wissenschaft, Forschung und Industrie erfolgreich zu vernetzen und Medizin-Start-Ups eine optimale Basis zu bieten.

Medical_Valley_Center_Erlangen
gründen, Gründerzentrum, Innovation, Technologie, Netzwerk

Medical Valley Center (MVC)

Luftbild_Uniklink-Erlangen
Klinikum, Medizin, Kopfklinik, Uniklinik

Uniklinikum