Naturschutz; Naturschutzwacht und Naturschutzbeirat

Stand: 09.08.2023

Naturschutzwacht

Zur Observierung der naturgeschützten Bereiche und Biotope im Stadtgebiet besteht bei der Stadtverwaltung eine Naturschutzwacht. Die acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind überwiegend ehrenamtlich tätig und stehen in einem öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnis.

Im Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern legen sie ihr besonderes Augenmerk auf mögliche Zielkonflikte zwischen Naturschutz, Freizeit und Erholung. Im Vordergrund steht dabei die Aufklärung nach dem Motto: "Nur was man kennt, das schützt man auch!".

Naturschutzwächter helfen mit, nachteilige Veränderungen rechtzeitig festzustellen und mögliche Schäden von der Natur im frühen Stadium abzuwenden. Wenn Sie weitere Einzelheiten erfahren möchten oder selbst an einem dauerhaften Einsatz interessiert sind, wenden Sie sich an uns.

Naturschutzbeirat

Die Untere Naturschutzbehörde im Umweltamt wird in ihrem Engagement oftmals vom Naturschutzbeirat unterstützt, der mit hoher Fachkompetenz umweltrelevante Planungen und Projekte bewertet und hierbei Vorschläge zur Berücksichtigung ökologischer Kriterien erarbeitet. Weitergehende Informationen zu den Sitzungen des Naturschutzbeirates erhalten Sie im Erlanger Ratsinformationssystem.

Film Naturschutzwacht

Die Erlanger Naturschutzwacht besteht aus acht ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die im Auftrag des Umweltamtes regelmäßig in der freien Natur unterwegs sind. In erster Linie sind sie für die Erlanger Landschafts- und Naturschutzgebiete zuständig, um dort Besonderheiten festzustellen, die nicht im Einklang mit den betreffenden Rechtsnormen stehen. Der Film gibt einen Überblick über ihr Handeln und die Zusammenarbeit mit der unteren Naturschutzbehörde.

Redaktioneller Inhalt

Sie müssen den Cookies für YouTube zustimmen, um diesen Inhalt sehen zu können.

Fachbereich Naturschutzrecht

Anschrift

Schuhstraße 40
91052 Erlangen

Öffnungszeiten

jetzt geschlossen
Montag: 09:30 - 15:00 Uhr
Dienstag: 09:30 - 15:00 Uhr
Mittwoch: 09:30 - 15:00 Uhr
Donnerstag: 09:30 - 15:00 Uhr
Freitag: 09:30 - 12:00 Uhr