Dieter Rosner – Referent für Jugend, Familie und Soziales

Stand: 27.04.2022
Dieter Rosner ist seit 2021 als berufsmäßiger Stadtrat der Leiter des Referats für Jugend, Familie und Soziales.

LebenslaufPortrait von Dieter Rosner

Ich heiße Dieter Rosner und bin 1965 geboren. Vom Berufsabschluss her bin ich Soziologe (MA) und seit 1. Januar 2021 Berufsmäßiger Stadtrat. Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Töchter. In meinem Verantwortungsbereich liegen das Jugendamt, das Sozialamt und das Jobcenter der Stadt Erlangen. Gemeinsam mit allen Mitarbeitenden in diesen Ämtern bin ich zuständig für viele Themen und Aufgaben. Sie reichen vom Aufwachsen bis zum Älterwerden und berühren auch Bereiche in unterschiedlichen Lebenslagen.



Dieter Rosner im Gespräch

Nach wie vor sind Armut, Reichtum, Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten in unserer Gesellschaft ungleich verteilt. Mich beschäftigt die Frage, wie es gelingt, gleiche Teilhabechancen für alle sicher zu stellen. Damit verbunden ist auch die Frage, was eine Stadtgesellschaft zusammenhält. Es geht also weniger um das Verwalten von "Not und Elend", sondern um den Gestaltungsauftrag an eine kommunale Jugend-, Familien- und Sozialpolitik. Mir ist aber auch die Frage der sogenannten Befähigungsgerechtigkeit wichtig: Menschen zu befähigen, ein gutes Leben eigenständig und selbstbestimmt zu führen, am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben und dieses mitzugestalten.

Referat V - Jugend, Familie und Soziales

Anschrift

Rathausplatz 1
91052 Erlangen

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 14:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr