Staatliche Schulberatungsstelle für Mittelfranken

Stand: 06.09.2023

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Die Staatliche Schulberatungsstelle für Mittelfranken ist zuständig für alle Schulen dieses Bezirkes und Ansprechpartner für Ratsuchende in schulischen Fragen. Besetzt ist sie mit Beratungslehrkräften und Schulpsychologen*innen aller Schularten. Die Beratung ist kostenfrei, die Mitarbeiter*innen unterliegen der Schweigepflicht.

 

Beratungsthemen und -angebote

  • Kindliche Bildung / Förderung
  • Lernschwierigkeiten
  • Abbruch (Schule, Ausbildung, Studium)
  • Abschlüsse (Schule, Ausbildung, Studium)
  • Schullaufbahnfragen  /  Wege nach der Schule
  • Bewerbung / Erstausbildung / Berufseinstieg
  • Weiterbildung (allgemein, beruflich)
  • Zweiter Bildungsweg (Schulabschlüsse nachholen)
  • Auslandsaufenthalt
  • Inklusion
  • Kompetenzfeststellung / -entwicklung
  • Sprachförderung
  • Fortbildungen an Schulen


Weitere Informationen und Kontakt: 

Staatliche Schulberatungsstelle für Mittelfranken