City-Management Erlangen

Stand: 16.11.2022
Zum Wohle des Einzelhandels und der Einkaufsstadt Erlangen.

Das City-Management Erlangen (CM) existiert seit 1997 und vereint über 120 cityorientierte und cityinteressierte Unternehmen aus Einzelhandel, örtlicher Wirtschaft, Hotellerie, Gastronomie und Dienstleistungsunternehmen.

Seit April 2020 wird das CM eigenständig als eingetragener Verein e.V. geführt. Diese zahlreichen engagierten Mitglieder konnten mit dem Verein in den vergangenen Jahren die Attraktivität und Erlebnisqualität im Herzen der Stadt deutlich und spürbar steigern. 

Das CM ist dabei Mittler und Aktionsplattform zwischen seinen Mitgliedsbetrieben sowie der Wirtschaft, der Politik, der Verwaltung und den vielen anderen Kräften in Erlangen. Gemeinsames Ziel ist es, die Attraktivität der „Einkaufsstadt Erlangen“ und somit den Wirtschaftsstandort Erlangen zu steigern, um mehr Besucher und Kaufkraft aus dem nahen und fernen Umland zu generieren.

Das CM betreut, begleitet und koordiniert gemeinsam mit den Partnern und Mitgliedern unterschiedlichste Projekte bzw. Veranstaltungen in der Innenstadt zum Wohle des Einzelhandels und der Einkaufsstadt Erlangen. 

Leistungen:

  • Entwicklung von Strategien
  • Veranstaltungsmanagement von Großevents
  • Werbung, Öffentlichkeitsarbeit, Internet
  • Leerstandsmanagement
  • Meinungsbildung in der Öffentlichkeit
  • Straßenbildgestaltung, Sauberkeit
  • Mitgliederumfragen zu aktuellen Themen
  • Regelmäßiges Rundschreiben
  • Schulungen und Seminare
  • Durchführung regelmäßiger CM-Foren
  • Organisation der Weihnachtsbeleuchtung
  • Zusammenarbeit mit Organisationen, Leistungsträgern und Wirtschaftsunternehmen

Kontakt:

City-Management Erlangen e.V.
Werner-von-Siemens-Str. 32B
91052 Erlangen
Tel: 09131-8951-0

Foto: © ETM Thomas Dettweiler