Haus für Kinder Stintzingstr. 1 eröffnet Vorgruppe Am Anger

Stand: 05.09.2023

Die Eröffnung des Haus für Kinder Stintzingstr. 1 verzögert sich. Die Jugendsozialarbeit Anger ermöglicht in ihren Räumen eine Vorgruppe für 16 Spiel- und Lernstubenkinder.

Das Integrative Haus für Spiel- und Lernstubenkinder in der Stintzingstr.1 verzögert sich baubedingt und wird voraussichtlich ab März 2024 in Betrieb gehen.

Für 16 Kinder konnte nun eine „Vorgruppe“ in den Räumen der Offenen Jugendsozialarbeit, Am Anger 32 eingerichtet werden. Die integrative Gruppe bietet für 12 Schulkinder und 4 Kindergartenkinder Plätze. 

Am 04.09. ging das Teil-Team unter der Leitung von Isabel Klein und Sarah Stang an den Start und begrüßte zunächst 11 Schulkinder im Ferienprogramm. Bis zum Schulbeginn lernen die Kinder der 1. - 4. Klassen ihre neue Gruppe und die Betreuungskräfte kennen. Sie erkunden die Wege zwischen Schule und Gruppe und den Stadtteil Anger. Ab Oktober werden die Kindergartenkinder in die altersgemischte Gruppe eingewöhnt.

Herzlichen Dank an alle Stellen, die schnell und unkompliziert die Übergangslösung zur Freude der Familien auf den Weg gebracht haben.

Kontakt

Städtisches Haus für Kinder Stintzing 1