Verfügungsfonds

Stand: 31.08.2022
Informationen zum Verfügungsfonds im Sanierungsgebiet Erlangen-Südost

Bürger*innen, Vereine, Einrichtungen und Gewerbetreibende können für quartiers- und stadtteilbezogene Projekte eine Förderung durch Mittel aus dem Verfügungsfonds beim Quartiersmanagement beantragen. Ziel ist es, das Engagement der Menschen vor Ort zu unterstützen.

Nehmen Sie Kontakt mit dem Quartiersmanagement auf, um zu klären, ob auch Sie bei der Umsetzung Ihrer Projektideen eine Chance auf finanzielle Unterstützung haben.

Im Rahmen der zur Verfügung stehenden Mittel werden insbesondere Maßnahmen aus den folgenden Bereichen gefördert:

  • Maßnahmen zur Stärkung der Stadtteilkultur und Identifikation
  • Maßnahmen zur Aufwertung des Stadtbildes und des Wohnumfelds
  • Maßnahmen zur Imagebildung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Maßnahmen/Aktionen/Workshops zur Aufwertung des Quartiers 
  • Mitmachaktionen/Bewegungsangebote/Festivitäten/Informationsveranstaltungen im Quartier
  • Maßnahmen zur Belebung des lokalen Gewerbes
  • Maßnahmen zur Dokumentation/Erforschung der Quartiersentwicklung

Die Projekte sollten einen erkennbaren Nutzen in einem der genannten Bereiche aufweisen und grundsätzlich mit den Zielen des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzeptes Erlangen-Südost (ISEK) vereinbar sein.

Weitere Informationen finden Sie in den Richtlinien des Verfügungsfonds Erlangen-Südost im Bereich Downloads. Hier sind  auch der Geltungsbereich und das Antragsformular zu finden.

Das Quartiersmanagement Erlangen-Südost ist bei allen Fragen gerne für Sie da und unterstützt Sie bei der Antragsstellung. 

Wir freuen uns auf Ihre Projekte und Ideen!

zur Übersicht Sanierungsgebiet Erlangen-Südost

Downloads

pdf, 1 MB

Flyer

pdf, 133 KB

Antragsformular

pdf, 304 KB

Richtlinien

Redaktioneller Inhalt

Sie müssen den Cookies für YouTube zustimmen, um diesen Inhalt sehen zu können.

Stabsachgebiet Stadterneuerung und Stadtgestaltung

Anschrift

Gebbertstraße 1
91052 Erlangen

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr
Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr

Zusätzlich können individuelle Termine vereinbart werden.