Schüleraustausch; Informationen zu Förderungen

Der Schüleraustausch soll die internationale Zusammenarbeit und Kommunikation im schulischen Bereich stärken sowie die fremdsprachliche, interkulturelle und soziale Kompetenz der Schülerinnen und Schüler fördern.

Informationen

Der Schüleraustausch kann im Rahmen einer Schulpartnerschaft finanziell unterstützt werden:

  • EU-Förderung – ERASMUS+
  • Reisekostenerstattung für staatliche Lehrkräfte
  • ggf. Förderung durch den Bayerischen Jugendring (abhängig von Zielland und Arten der Maßnahme)
  • ggf. Förderung durch das Deutsch-Französische Jugendwerk oder das Deutsch-Polnische Jugendwerk
  • Landkreise und Gemeinden können einen Zuschuss für Besuche von Schülerinnen und Schülern im Rahmen von Schulpartnerschaften gewähren. Informationen zu den Förderungsrichtlinien sowie das Antragsformular erhalten Sie bei Ihrer Gemeinde.

Regionale Ergänzung (Redaktionell verantwortlich: Stadt Erlangen)

Der Austausch von Schüler/innen der Erlanger Schulen mit den Schüler/innen folgender Partnerstädte

Eskilstuna (Schweden), Rennes (Frankreich), Stoke-on-Trent (Großbritannien), Wladimir (Russland), Besiktas (Türkei), Riverside (USA), Bozen (Italien), San Carlos (Nicaragua), und Shenzhen (China)

wird gemäß den Richtlinien der Stadt Erlangen zur Förderung des Internationalen Schüleraustauschs mit den Erlanger Partnerstädten gefördert.

Eine Förderung wird gewährt für den Aufenthalt der Erlanger Schüler/innen in den Partnerstädten und auch beim Gegenbesuch der Schüler/innen der Partnerstädte in Erlangen. Die Höhe ist unterschiedlich und aus den nachstehend veröffentlichten Richtlinien ersichtlich. Die Förderung bezieht sich bei den Veranstaltungen in
Erlangen auf die Kosten des Programms und bei den Veranstaltungen in den Partnerstädten auf die Fahrtkosten der Erlanger Schüler/innen. Das Programm vor Ort muss mindestens fünf Tage dauern.

Stand: 31.01.2022
Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus (siehe BayernPortal)

Schulverwaltungsamt

Amtsleitung: Brigitte Bayer

Anschrift

Michael-Vogel-Straße 1d
91052 Erlangen

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 14:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Mittwochs nach Vereinbarung