Kommunaler Veranstaltungsraum; Reservierung

Gemeinden und Landratsämter können kommunale Räumlichkeiten auf Anfrage / Antrag auch Dritten zur Nutzung überlassen.

Informationen

Wenn Sie eine Veranstaltung in einer Einrichtung der Gemeinde (z. B. in einem Veranstalungsraum, Klassenraum einer Schule, in einer Sporthalle oder auf Sportplatz) oder eines Landratsamtes, durchführen möchten, müssen Sie die Einrichtung zu dem gewünschten Termin rechtzeitig reservieren bzw. die Veranstaltung anmelden.

Die Gemeinde / das Landratsamt entscheidet über die Vergabe der Räumlichkeiten im Rahmen ihrer Widmung und der zeitlichen Verfügbarkeit.


Regionale Ergänzung (Redaktionell verantwortlich: Stadt Erlangen)

Schulraumvermietungen

Das Schulverwaltungsamt vermietet auf Antrag Schulräume (Aulen, Fachräume, etc.) außerhalb der Unterrichtszeiten für Einzelveranstaltungen oder auf Dauer. Auch Sportplätze der städtischen Schulen zur außerschulischen Nutzung (z. B. Beachvolleyball-Platz der Wirtschaftsschule, Außensportanlagen, etc.). werden vermietet. Die Anmietung von Schulräumen steht Vereinen, Privatpersonen oder gewerblichen Betrieben offen.

Für Schulsporthallen ist das Sportamt zuständig.

Es ist ein formeller Antrag beim Schulverwaltungsamt der Stadt Erlangen, Rathausplatz 1, 91052 Erlangen, zu stellen.

  • Der Antrag ist komplett auszufüllen und zu unterschreiben.
  • Der Zeitraum der Nutzung kann im Feld "für folgende Veranstaltung" noch detaillierter ausgeführt werden.
  • Dem Antrag ist ein Hygienekonzept gemäß der aktuell geltenden Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung beizufügen.
Stand: 13.10.2022
Redaktionell verantwortlich: Zentrale Redaktion BayernPortal (siehe BayernPortal)

Schulverwaltungsamt

Amtsleitung: Brigitte Bayer

Anschrift

Michael-Vogel-Straße 1d
91052 Erlangen

Öffnungszeiten

Montag: 09:30 - 12:00 Uhr und 14:00 - 15:00 Uhr
Dienstag: 09:30 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 09:30 - 12:00 Uhr
Freitag: 09:30 - 12:00 Uhr

Die telefonische Erreichbarkeit ist ab 8:00 Uhr sichergestellt.

Amt für Stadtteilarbeit

Amtsleitung: Stephan Beck

Zum Amt für Stadtteilarbeit gehören Stadtteilzentren, Jugendclubs, Spielplätze, Freizeithäuser, die Kulturförderung und die Abteilung Kultur- und Bildungscampus.

Anschrift

Stintzingstraße 46
91052 Erlangen

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 16:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 14:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr

Zusätzlich können individuelle Termine vereinbart werden.