Diplom-Verwaltungsinformatiker*in (FH)

Sie wollen Ihre persönliche Zukunft als auch die Zukunft der Stadt Erlangen aktiv gestalten?

Wenn Sie ein ausgeprägtes Interesse und Gespür für Aufgaben und Themen im IT-Bereich haben, verantwortungsvolle Tätigkeiten und Projekte selbständig übernehmen und darüber hinaus die Stadtgesellschaft in Erlangen aktiv mitgestalten möchten, dann starten Sie bei uns mit dem dualen Studium zur/zum* Diplom-Verwaltungsinformatiker*in (FH) in eine interessante und abwechslungsreiche Zukunft.

Bereits während des Studiums lernen Sie viele spannende Herausforderungen kennen, die an die Verwaltung der kleinsten Großstadt Bayerns, die Stadt Erlangen, gestellt werden. Sie wirken an IT-Projekten mit und lösen anspruchsvolle Managementaufgaben.

Je nach Einsatzbereich beraten Sie dabei interne Kund*innen, sind die Schnittstelle zu externen Dienstleistern, analysieren und entwickeln Software, modellieren Systeme und Prozesse, betreuen Client-Serversysteme, Netzwerke und Datenbanken oder setzen Vorgaben der IT-Sicherheit, Barrierefreiheit und des Datenschutzes um. Bei entsprechenden Leistungen und beruflicher Erfahrung qualifiziert das Studium auch für spätere Leitungsaufgaben im Projektbereich und IT Management.

Sie bekommen also einen attraktiven, anspruchsvollen und abwechslungsreichen Beruf – In und Für Erlangen.

Jetzt bewerben!

FAQ's duales Studium zum*r Diplom-Verwaltungsinformatiker*in