Beschäftigtenlehrgang für Quereinsteiger (w/m/d)

Mitarbeiter (w/m/d) für die allgemeine Verwaltung, die als Quereinsteiger berufsbegleitend am Beschäftigtenlehrgang I mit entsprechender Prüfung teilnehmen

Sie wollen Ihre persönliche Zukunft als auch die Zukunft der Stadt Erlangen aktiv gestalten?

Wenn Sie ein Interesse für öffentliche Aufgaben und ein besonderes Verantwortungsgefühl gegenüber unserer Gesellschaft haben, Rechts- und Verwaltungsfragen Ihre Neugierde wecken, Sie sich gerne mit wirtschaftlichen Zusammenhängen beschäftigen, Ihnen aber auch der Umgang mit Menschen wichtig ist, dann starten Sie mit einer berufsbegleitenden Weiterbildung zur Verwaltungsfachkraft in eine interessante und abwechslungsreiche Zukunft.
Die Stadt Erlangen bietet Quereinsteiger*innen aus den Berufsfeldern:

•    Rechtanwaltsfachangestellte*r,
•    Notarfachangestellte*r,
•    Steuerfachangestellte*r,
•    Versicherungskaufmann/-frau oder
•    Bankkaufrau/-mann  

die Chance im Rahmen einer berufsbegleitenden Absolvierung des Beschäftigtenlehrgangs I an der Bayerischen Verwaltungsschule (BVS) die Erste Prüfung gemäß Nr. 7 Abs. 2 der Grundsätzlichen Eingruppierungsregelungen (Vorbemerkungen) der Anlage 1 – Entgeltordnung (VKA) zum TVöD zu absolvieren.
Schon während der Absolvierung des Beschäftigtenlehrgangs erwartet Sie ein vielfältiges und anspruchsvolles Betätigungsfeld im gesamten Aufgabenspektrum der Stadtverwaltung Erlangen. Sie werden in einer der zahlreichen Dienststellen eingesetzt und lernen viele der spannenden Herausforderungen kennen, die an die Verwaltung der kleinsten Großstadt Bayerns gestellt werden. Einsatzbereiche sind zum Beispiel das Bürgeramt, das Sozialamt, die Stadtkämmerei, das Bürgermeister- und Presseamt u.v.m. Je nach Einsatzbereich kümmern Sie sich als Sachbearbeiter*in um die Anliegen unserer Bürger*innen, erbringen Beratungsleistungen im direkten/indirekten Kundenkontakt, arbeiten rechtlich, wickeln den Zahlungsverkehr ab oder bereiten Entscheidungen vor.
Als Verwaltungsfachkraft bei der Stadt Erlangen üben Sie einen attraktiven und abwechslungsreichen Beruf aus – in und für Erlangen. Die Qualifizierung bietet Einsatzperspektiven ab Entgeltgruppe 6 bis Entgeltgruppe EG 9a TVöD.

FAQ's Beschäftigtenlehrgang

Kontakt

Abt. Personalentwicklung

Anschrift

Werner-von-Siemens-Straße 61
91052 Erlangen

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 15:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 15:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 15:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr