Fachangestellte*r für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek (w/m/d)

Sie wollen sowohl Ihre persönliche Zukunft als auch die Zukunft der Stadt Erlangen aktiv gestalten?

Wenn Sie Interesse an der Arbeit mit Menschen, Büchern und anderen Medien sowie Datenbanken haben, dann ist die Ausbildung als Fachangestellte*r für Medien- und Informationsdienste genau das Richtige für Sie.
Als Fachangestellte*r für Medien- und Informationsdienste arbeiten Sie in der Bibliothek der Stadt Erlangen. Sie nehmen wichtige öffentliche Aufgaben wahr und arbeiten aktiv für die Bürger*innen unserer Stadt.
Ihre Ausbildung in der Stadtbibliothek ist vielseitig und abwechslungsreich, bringt Ihnen Menschen näher und fordert Ihre Kreativität heraus. Sie lernen Medien zu beschaffen, zu erwerben und einzuarbeiten sowie diese zu katalogisieren. Durch Ihre Recherchearbeit helfen Sie den Bürger*innen der Stadt Informationen zu finden. Zudem beraten Sie Leser*innen bei der Medienauswahl.
Ergänzend werden Sie während Ihrer Ausbildung bei der Öffentlichkeits- und Veranstaltungsarbeit mitwirken. Sie nutzen die verschiedenen Social-Media-Kanäle, wie beispielsweise Facebook, Instagram, Twitter und den Blog der Bibliothek, erstellen dafür Inhalte und halten Kontakt zu den Leser*innen.
Sie erhalten schon während der Ausbildung einen umfassenden Einblick in alle Teilbereiche des Berufsbildes und Sie werden feststellen, dass Ihre Aufgaben sowohl während als auch nach der Ausbildung sehr vielfältig sind.
Sie bekommen also einen attraktiven, anspruchsvollen und abwechslungsreichen Beruf – In und Für Erlangen.
 

Weitere spannende Informationen zur Ausbildung und der Arbeit unserer Stadtbibliothek finden Sie im Blog der Stadtbibliothek Erlangen!

FAQ's Ausbildung FAMI