Bauaufsichtsamt - Aktuelle Informationen

Stand: 15.09.2023

Aktuelle Informationen für unsere Besucher*innen

Bauantrag kann nun online eingereicht werden

in weiterer Schritt zu mehr Bürgerfreundlichkeit beim Bauen in Erlangen: Seit 1. September können Bürgerinnen und Bürger bzw. die beauftragten Planer Bauanträge bequem und zu jeder Zeit online einreichen.
Weitere Informationen unter: Pressebericht vom 14.09.2023

Aus den Erfahrungen des zurückliegenden Jahres heraus haben wir einige grundlegende Änderungen vorgenommen bzw. Regelungen beibehalten:

  • Erreichbarkeit
    Für die persönliche Abgabe von Anträgen, für Beratungsgespräche usw. bitten wir Sie vorher einen Termin zu vereinbaren. Ohne Termin ist kein Zugang möglich. Die Kontaktdaten finden Sie unter Terminvereinbarung.
    Ihre Ansprechpartner*innen sind für Sie telefonisch, per E-Mail oder auf dem Postweg erreichbar.
  • Zugang
    Der Zugang zum Bauaufsichtsamt im 2. OG ist nur noch über den Aufzug (barrierefrei) im rückwärtigen Innenhof möglich. Bitte melden Sie sich im Geschäftszimmer an, Sie werden danach in unserem Wartebereich abgeholt. Die Büroräume der Mitarbeiter*innen sind nicht mehr zugänglich.
  • Beratung / Bauberatung nur nach Terminvereinbarung
    Beratungen finden ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung per Videokonferenz oder persönlich in unseren Besprechungsräumen statt. Es hat sich gezeigt, dass die Qualität der Beratung nach vorheriger Terminvereinbarung deutlich effektiver ist als ohne – man kann sich vorbereiten auf diesen gemeinsamen Termin und es entstehen keine Wartezeiten. Vorrangig bieten wir die Beratung durch eine Videokonferenz an - keine Anreise – kein Parkproblem – Unterlagen können gleichfalls am Bildschirm gemeinsam betrachtet werden.

    Für die Terminvereinbarung stehen Ihnen je nach Fachbereich folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

    Für die Terminvergabe: bauaufsichtsamt@stadt.erlangen.de.
    Telefonische Anfrage unter den Rufnummern 09131 / 86-1002 und 09131/86-1004.

  • Für Fragen der Bebaubarkeit, baulichen Nutzung etc.: bauberatung@stadt.erlangen.de
    Diese werden den zuständigen Sachbearbeiter*innen weitergeleitet.
  • Für Fragen zur Grundstücksentwässerung:  grundstuecksentwaesserung@stadt.erlangen.de
    Telefonische Anfrage unter der Rufnummer 09131 / 86-1041 oder 09131/86-1087.
  • Für Fragen den Denkmalschutz betreffend: denkmalschutz@stadt.erlangen.de
    Telefonische Anfrage unter der Rufnummer 09131 / 86-1007.

In allen Fällen bitten wir Sie bereits in der Betreffzeile der Email oder am Telefon um Angabe der Anschrift des Baugrundstücks. Zur konkreten Terminvereinbarung melden sich die jeweiligen Mitarbeiter*innen bei Ihnen zurück.


  • Zentrale Planannahme

  • Hier werden alle eingehenden Anträge entgegengenommen, erfasst und auf Vollständigkeit geprüft. Bauanträge, die wesentliche Mängel aufweisen und dadurch nicht bearbeitungsfähig sind, werden an den Antragsteller zurückgegeben. Eine Abgabe der Pläne bei einzelnen Sachbearbeitern*innen ist nicht mehr möglich. Erst nach Vollständigkeit der Unterlagen werden diese an die Sachbearbeiter*innen weitergegeben. D.h. erst dann steht fest, wer „ihren“ Antrag bearbeiten wird. Von dieser Lösung erwarten wir eine Entlastung der Sachbearbeiter*innen von der formellen Aufgabe „Vollständigkeitsprüfung“ und mehr Zeit für die eigentliche inhaltliche Prüfung.
  • Bitte senden Sie nach Möglichkeit die Bauantragsunterlagen mit der Post. Es besteht auch die Möglichkeit, die Antragsunterlagen direkt in unserem Briefkasten einzuwerfen. Diesen finden Sie beim Durchgang des Gebäudes an der Luitpoldstraße. Sie können die Unterlagen auch in den Briefkasten am Rathaus, Rathausplatz 1 einwerfen.
  • Bauantrag kann seit 1. September auch online eingereicht werden.
  • Sofern Sie auf eine persönliche Abgabe nicht verzichten wollen, bitten wir Sie vorher einen entsprechenden Termin unter Email planannahme@stadt.erlangen.de oder der Rufnummer 09131 / 86-1068 und 09131 / 86-1003 zu vereinbaren
    Sie vermeiden damit Wartezeiten. 
  • Die Planannahme überprüft anhand eines Prüfbogens den eingereichten Bauantrag auf Vollständigkeit.


  • Alle amtlichen Formulare finden Sie auf der Seite vom Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr.  

Telefonische Erreichbarkeit

Um eine effektive und schnelle Bearbeitung aller Anliegen sicherstellen zu können, sind persönliche Vorsprachen und Beratungsgespräche ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Telefonisch stehen wir Ihnen gerne zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

Montag - Donnerstag     09:30 – 15:00 Uhr
Freitag                              09:30 – 12:00 Uhr

Während der Mittagszeit kann es u. U. zu Einschränkungen bei der telefonischen Erreichbarkeit kommen.


Bauaufsichtsamt

Amtsleitung: Mathias Schenkl

Anschrift

Gebbertstraße 1
91052 Erlangen

Öffnungszeiten

jetzt geschlossen
Montag: 09:30 - 15:00 Uhr
Dienstag: 09:30 - 15:00 Uhr
Mittwoch: 09:30 - 15:00 Uhr
Donnerstag: 09:30 - 15:00 Uhr
Freitag: 09:30 - 12:00 Uhr