Tiefbauarbeiter schlägt mit Hammer

Baustellen in Erlangen

In unserer Stadt leben etwa 120.000 Menschen. Dazu kommen mehrere tausend Berufstätige, die täglich zum Arbeiten nach Erlangen kommen. Sie alle sind jeden Tag unterwegs - auf dem Weg zur Arbeit, zur Universität, zum Einkaufen, ins Theater, in die Schule. Und sie sind unterwegs zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Motorrad, mit dem Auto, mit dem Bus. Damit alle sicher ihr Ziel erreichen, verbessert und erneut die Stadtverwaltung das Straßennetz, einschließlich der Geh- und Radwege.

Baustellenkarte

Baustellen, Straßensperrungen, Behinderungen

FAQ - Antworten auf häufig gestellte Fragen

Meldungen rund um die Mobilität

Bahn fährt durchs Grüne.

Wir bauen die StUB

Als nachhaltige und effiziente Verkehrsalternative soll die Stadt-Umland-Bahn (StUB) die Städte Nürnberg, Erlangen und Herzogenaurach und zusätzlich die Gemeinden östlich von Erlangen miteinander verbinden.

fahrradstrassen_in_erlangen
Fahrradfahren, Fahrradparken, Radeln, Fahrradroute, Fahrradtour, Tour, Stadtradeln, Rädli, Radfahren

Fahrradstraßen in Erlangen

In Erlangen wurden bisher zehn Fahrradstraßen ausgewiesen, für die nun neue Leitlinien zur einheitliche Gestaltung verabschiedet wurden.

Hinweisschild auf Parkplatz.
Parkplatz, Parkhaus, Fahrrad, Fahrräder, parken, Fahrradbügel, Busfahren, ÖPNV, VGN, Erlanger Stadtwerke, ESTW, Fahrkarten, Verkehrsmittel, Mobilität, öffentlicher Personennahverkehr, Auto, Bus, Bahn

Parken in Erlangen

Auf öffentlichen Parkplätzen in der Innenstadt betragen die Gebühren ab März in der ersten halben Stunde einen Euro. Für jede weitere Stunde werden 2,60 Euro pro Stunde fällig. Die Gebühr für den Großparkplatz liegt bei 1,50 Euro pro Stunde.

Bahn fährt durchs Grüne.

Bürgerentscheid Stadt-Umland-Bahn

Antworten auf wichtige Fragen.

Zwei Hände am Lenkrad

Führerschein-Pflichtumtausch

Die nächste Frist endet am 19. Januar 2025. Sie betrifft die Geburtsjahrgänge 1971 oder später.

Sieben Busse stehen nebeneinander.

Kostenlose Linie 299 (City Linie)

Eine Verbindung von attraktiven und wichtigen Punkten in der Innenstadt und gleichzeitig zum Regionalverkehr nach Westen und Osten.