Tiefbauarbeiter schlägt mit Hammer

Baustellen in Erlangen

In unserer Stadt leben etwa 117.000 Menschen. Dazu kommen mehrere tausend Berufstätige, die täglich zum Arbeiten nach Erlangen kommen. Sie alle sind jeden Tag unterwegs - auf dem Weg zur Arbeit, zur Universität, zum Einkaufen, ins Theater, in die Schule. Und sie sind unterwegs zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Motorrad, mit dem Auto, mit dem Bus. Damit alle sicher ihr Ziel erreichen, verbessert und erneut die Stadtverwaltung das Straßennetz, einschließlich der Geh- und Radwege.

Baustellenkarte

Aktuelle Baustellen, Straßensperrungen, Behinderungen

FAQ - häufig gestellte Fragen

Aktuelles

Mehrer Autos hintereinander.

Bundeswehr-Übung wirkt sich auf Verkehr aus

Betroffen sind die Autobahnen A 3 und A 73.

Ein Auto und ein Hinweisschild zum Parken
Parkplatz, Parkhaus, Fahrrad, Fahrräder, parken, Fahrradbügel, Busfahren, ÖPNV, VGN, Erlanger Stadtwerke, ESTW, Fahrkarten, Verkehrsmittel, Mobilität, öffentlicher Personennahverkehr, Auto, Bus, Bahn

Parken in Erlangen

Eine Übersicht über Parkplätze und Parkhäuser, auch für Menschen mit Behinderung. Und: Seit 1. Januar 2024 heißt es „Freie Fahrt“ in allen Buslinien innerhalb des kostenlosen Innenstadtbereichs.

Ein Auto und ein Hinweisschild zum Parken

Innenstadt ohne Parkplatzsuche

In den Parkhäusern und Tiefgaragen rund um die Innenstadt gibt es zu allen Tageszeiten freie Kapazitäten.

vag_rad_in_erlangen

„VAG_Rad“: Entleihstationen werden errichtet

Das Angebot ergänzt den Bus und die Bahn.

Fahrradbügel mit mehreren abgestellen Fahrräder.

1.000 Bügel-Programm voll auf Kurs

Eine Online-Übersicht informiert über die Fahrrad-Abstellanlagen, die gerade gebaut oder geplant werden.

fahrradstrassen_in_erlangen
Fahrradfahren, Fahrradparken, Radeln, Fahrradroute, Fahrradtour, Tour, Stadtradeln, Rädli, Radfahren

Fahrradstraßen in Erlangen

In Erlangen wurden bisher zehn Fahrradstraßen ausgewiesen, für die nun neue Leitlinien zur einheitliche Gestaltung verabschiedet wurden.