Mehrere Hände die sich greifen.

Ehrenamtlich engagieren

Engagieren Sie sich für eine bunte Stadtgemeinschaft!

Ehrenamtliche sind für eine funktionierende Gesellschaft nicht wegzudenken. Egal ob Sie sich für Bedürftige, für ältere Menschen oder für die Umwelt einsetzen wollen: Ihr Engagement bereichert Erlangen sehr. Hier erfahren Sie, welche vielfältigen Möglichkeiten sich in Erlangen bieten, die Stadt durch ein Ehrenamt mitzugestalten.

Häufige Fragen

Ehrenamt suchen

Sie sind auf der Suche nach aktuellen Möglichkeiten sich ehrenamtlich zu engagieren?

Nutzen Sie unsere Datenbank und stöbern Sie durch die Angebote und Kontaktmöglichkeiten.

Zur Datenbank

Wenn Sie noch Fragen haben oder unsicher sind, ob Sie das passende Einsatzfeld gefunden haben, können Sie gern zu einem persönlichen Gespräch ins Rathaus kommen.

E-Mail: engagement@stadt.erlangen.de

Ehrenenamt-Datenbank

Aktuelles

Junge-Menschen-International

„Europäischer Tag der Sprachen"

Gesucht werden die schönsten Wörter in Deutsch und all den Sprachen, die in Erlangen gesprochen werden. Einsendungen sind bis 13. November möglich.

LogoBegleiter_Kachel
Ehrenamt, diebegleiter, Pate, Bildungspatenschaft, Bildungspate, Kinder- und Jugendliche, Bildung, Schule

die begleiter. Das Bildungspatenprogramm

Ehrenamtliche Bildungspat*innen stehen Schüler*innen aus Erlangen zur Seite. Sie unterstützen und begleiten die Kinder und Jugendlichen bei schulischen Schwierigkeiten und in der persönlichen Entwicklung.

Laptops auf dem Tisch

Flüchtlings- und Integrationsberatung

Die Flüchtlings- und Integrationsberatung bietet Beratung und Unterstützung für Migrantinnen und Migranten in Erlangen an. Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen Förderung von Integration und Orientierungshilfe für Neuzuwanderer in Erlangen.

Maennlichkeiten_Kampagnen_Bild
Männlichkeit, Männlichkeiten, Männer, Frauen, Gleichstellung, Diverstiy

Kampagne zum Thema Männlichkeit(en) mit verschiedenen Veranstaltungen

Was ist eigentlich männlich? Im ersten Moment kommen uns allen wohl viele der typischen Rollenklischees in den Sinn: Männer seien beschützend, die Versorger der Familie, technisch versiert oder rational denkend. Viele dieser Anforderungen werden Jungen von Beginn ihres Lebens an vermittelt. So gibt es vermeintlich männliche und weibliche Spielzeuge, Berufe und Hobbies; echte Männer zeigen keine Gefühle, wohingegen sich um andere zu kümmern, Frauensache ist.

Mitarbeiterinnen-des-Frauenzentrums-baerbel-maritta-und-petra
Frauen, Gleichstellung, Geschichte, Audioguide

Audioguide "Erlangerinnen in Bewegung"

Digitale Stadttour zur Geschichte und Gegenwart von Frauen in Erlangen.

Erlangen mitgestalten

Erlangen Mitgestalten

Bündnis Pflege

Die Pflegebedarfsermittlung für Erlangen wurde dem Sozial- und Gesundheitsausschuss am 11. Februar 2021 vorgelegt. Die Ergebnisse zeigen mittelfristig Handlungsbedarf in allen Pflegebereichen auf. Die Angebote müssen quantitativ ausgebaut werden. Es müssen aber auch mögliche Veränderungen zur Finanzierung der Pflege und Pflegeversicherung sowie fachliche Entwicklungen für neue Pflege- und Wohnformen berücksichtigt werden. Deshalb wird von der Stadt ein "Bündnis Pflege" initiiert. Im „Bündnis Pflege“ arbeiten zukünftig Expert*innen und Interessensvertreter*innen gemeinsam an den Planungen zur Stärkung der pflegerischen Dienstleistungen und Angebote.

Erlangen Mitgestalten

Programm "Zukunft Grundschulen und Ganztagsbetreuung"

Bis zum Jahr 2026 soll ein ganztägiges Bildungs- und Betreuungsangebot für Kinder durch einen Rechtsanspruch garantiert werden. Hieraus ergibt sich für die Stadt Erlangen die Verpflichtung, Überlegungen zur Sicherstellung des Rechtsanspruchs durch Jugendhilfe und Schule anzustellen, geeignete Maßnahmen zu ergreifen und insbesondere die Grundschulen hierfür "baulich fit“ zu machen.

Erlangen Mitgestalten

IT-Konzept für Erlanger Schulen "smartERschool"

Das Schulverwaltungsamt entwickelt seit 2018 in Zusammenarbeit mit weiteren Fachstellen das neue IT-Konzept „smartERschool“ und koordiniert dabei die Maßnahmen für die Bereitstellung einer bedarfsgerechten digitalen Infrastruktur in den Erlanger Schulen. Das Programm wurde bis 2024 fortgeschrieben.

Erlangen Mitgestalten

Maßnahmen zur Erhaltung des Theatercafes

Das Theatercafe als traditionsreicher kultureller Treffpunkt der Stadt soll erhalten werden. Dies wurde am 24.06.21 im Stadtrat beschlossen. Hierzu sind umfängliche brandschutzrechtliche Maßnahmen notwendig. Ziel ist, sowohl den Theaterbetrieb als auch den Theatercafebetrieb in seiner jeweiligen Funktionalität und Wirtschaftlichkeit soweit als möglich zu erhalten.

Erlangen Mitgestalten

Lichtsanierung im Markgrafentheater:

Nach der Obermaschinerie und der Tonanlage ist als dritte Teilsanierung des Theater Erlangen im Jahr 2021 die Sanierung der Lichtanlage im Markgrafentheater vorgesehen. Dies wurde vom Stadtrat im September 2019 beschlossen. Durch den erheblich geringeren Energieverbrauch (bis zu 70% durch LED-Technik) ist neben dem Beitrag zur Klimaverträglichkeit eine geringere Beanspruchung der historischen Bausubstanz des Theaters und der Raumtemperaturen für Akteure und Zuschauer gegeben.