Key-Visual-schule

Eltern mit Schulkindern

Der Bildungsweg Ihres Kindes

Sie gestalten den Lebensweg Ihres Kindes. Die Entscheidung für die passende Schule  - idealerweise gemeinsam mit Ihrem Kind - ist dabei ein wichtiger Baustein. Doch welche Schulen gibt es in Erlangen? Und welche Schule ist die richtige für Ihr Kind? Auf dieser Seiten finden Sie Antworten und eine Übersicht aller Schulen in Erlangen.


Überblick: Schulen in Erlangen

Privatschulen

Privatschule-Franconian-International-School

Franconian International School

Internationale Privatschule. Die Schüler*innen beenden ihre 12-jährige Ausbildung mit dem International Baccalaureate Diplom. Der Abschluss wird unter bestimmten Voraussetzungen als als Abtiur anerkannt. Parallel wird das FIS-Diplom angeboten.

Privatschule-Waldorfschule

Freie Waldorfschule

Die Freie Waldorfschule Erlangen ist eine staatlich genehmigte einheitliche Volks- und höhere Schule. Mädchen und Jungen werden gemeinsam von der 1. bis zur 12. Klasse im Klassenverband unterrichtet.

Privatschule-Montessori-Schule

Montessori Schule

Die Montessori-Schule Erlangen ist eine staatlich genehmigte private Schule. Sie besteht seit 1992 und wird derzeit von 360 Schüler*innen besucht.

Aktuelles

Kindergarten

Kindergärten

In einem Kindergarten werden Kinder von drei Jahren bis zum Schuleintritt betreut. In manchen Einrichtungen werden auch jüngere Kinder aufgenommen.

Cards-Kinderbetreuung-1
Städtische Kindertageseinrichtungen, Fachkräfte Sozial- und Erziehungsdienst, Fachkräfte gesucht in Kitas

Werden Sie Teil unseres Teams in den Kitas!

Aktuell suchen wir für unsere städtischen Kindertageseinrichtungen Fachkräfte im Sozial- und Erziehungsdienst.

kind_arbeitsblatt

Kinder und die Corona-Pandemie

Kinder aus Familien, die zuhause eine andere Sprache als Deutsch sprechen, hatten während der Corona-Pandemie besondere Herausforderungen zu bewältigen.

Kind Kindertagesstätte

Erlangen wächst - wir wachsen mit

2023 eröffnet das Stadtjugendamt drei neue Kindertageseinrichtungen mit 253 Plätzen für Kinder und Jugendliche, davon bis zu 42 Integrativplätze. Werden Sie Teil unseres Teams!

Hol-Bringzone Schild

Hol- und Bringzonen an Erlanger Grundschulen

Das Ziel der Hol- und Bringzonen, die schrittweise an Erlanger Schulen eingerichtet werden, ist es, dass Halten und Parken direkt vor der Schule zu unterbinden und damit die Verkehrssicherheit zu erhöhen.

Erlangen mitgestalten

Erlangen Mitgestalten

Albert-Schweitzer-Gymnasium: Sanierung und Neubau Turnhalle

Sanierung der vorhandenen Zweifach-Turnhalle inkl. des Kellers mit Schultheaterflächen und anschließende Ergänzung einer zusätzlichen handballtauglichen Zweifach-Halle. Großräumige Neugestaltung der zugehörigen Außenanlagen.

Erlangen Mitgestalten

Campus Berufliche Bildung Erlangen (CBBE): Neubau Werkstättentrakt und Sanierung Gewerblicher Trakt

Der jetzige Werkstättentrakt an der Drausnickstraße wird durch einen Neubau am gewerblichen Trakt der Berufsschule ersetzt, anschließend wird der IT-Trakt und der Verwaltungstrakt saniert. In diesem Bereich entsteht auch eine Mensa mit Küche für den gesamten Campus. Der 4-geschossige gewerbliche Trakt wird abgebrochen und ebenfalls durch einen Neubau ersetzt. Die Bestandswerkstätten werden nach Fertigstellung abgebrochen.

Erlangen Mitgestalten

Eichendorffschule Generalsanierung Turnhalle

Generalsanierung der vorhandenen Einfach-Turnhalle aus den 60-iger Jahren

Erlangen Mitgestalten

Friedrich Rückert Grundschule: Anbau für Ganztagsbetreuung

Anbau an die Friedrich-Rückert-Grundschule zur Unterbringung der Ganztagsbetreuung

Erlangen Mitgestalten

IT-Konzept für Erlanger Schulen "smartERschool"

Das Schulverwaltungsamt entwickelt seit 2018 in Zusammenarbeit mit weiteren Fachstellen das neue IT-Konzept „smartERschool“ und koordiniert dabei die Maßnahmen für die Bereitstellung einer bedarfsgerechten digitalen Infrastruktur in den Erlanger Schulen. Das Programm wurde bis 2024 fortgeschrieben.