Erlangen mitgestalten

Erlangen mitgestalten


Erlangen bietet vielfältige Möglichkeiten zur Mitgestaltung. Unser Ziel ist, das wir möglichst viele Menschen in der Stadt erreichen und fürs mitgestalten begeistern.

Sie alle sind Expert*innen – Ihr Wissen unterstützt die Entwicklung der Stadt

Sie sind aktiv im Umweltschutz, interessieren sich für Mobilität, sind betroffen von Baumaßnahmen oder wollen ihre Ideen einbringen bei der Umgestaltung eines Stadtplatzes. Sie arbeiten in einem der vielen Orts- und Stadtteilbeiräte ganz konkret für ihre Nachbarschaft. Sie engagieren sich in Vereinen oder Initiativen, sie gehen zur Wahl. Überall sind Sie wichtig!

Information ist der erste Schritt

Mit der Vorhabenliste informieren wir sie über die aktuellen Planungen und Vorhaben in der Stadt. Und sie erfahren dort auch, bei welchen Themen oder Projekten sie sich beteiligen können.


Erlangen mitgestalten: Bürger*innenbeteiligung

Was entsteht denn da in meinem Stadtteil? Warum wird hier gerade eine Straße gesperrt? Wer wissen will, welche Vorhaben die Stadt gerade umsetzt und welche Planungen schon angestoßen sind, kann sich über die Vorhabenliste informieren. Sowohl digital auf der Internetseite der Stadt Erlangen oder auch über die gedruckte Version. Die liegt in öffentlichen Gebäuden, Bürger*innentreffs und im Rathaus aus.

Redaktioneller Inhalt

Sie müssen den Cookies für YouTube zustimmen, um diesen Inhalt sehen zu können.

Alle Vorhaben & Projekte zum mitgestalten: Jetzt aktiv werden!

Keine Einträge gefunden.

Aktuelles

Veranstaltung, Kunst

Long Distance Call - Das Operndorf Afrika im Kunstpalais

Das Operndorf Afrika ist ein internationales Kunstprojekt, das seit 2009 in Burkina Faso/Westafrika entsteht. Christoph Schlingensief wollte damit einen Ort internationaler Begegnung schaffen, an dem ein Austausch über die Kunst stattfinden kann. Getreu der Leitidee „von Afrika lernen“ umfasst das Operndorf seit 2015 auch ein Artist-in- Residence-Programm. Es lädt afrikanische und nicht-afrikanische Kunstschaffende ein, das Operndorf als Lebens- und Arbeitsraum zu nutzen. 2020 wurde das Programm von dem britisch-nigerianischen Fo-tografen Akinbode Akinbiyi kuratiert.

ESTW_Busse_Hauptstrasse_Juni_2022

Klinik-Linie wird bis zur Einführung der CityLinie verlängert

Der Betrieb der Klinik-Linie in der Innenstadt wird bis zum Fahrplanwechsel im Dezember 2023 fortgeführt. Das hat der Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuss (UVPA) des Stadtrats am Dienstag beschlossen.

Unterfuehrung_zwei

Starkregen: Behebung der Schäden in Münchener Straße läuft

Voraussichtlich bis zum 15. Juli wird es dauern, bis der Verkehr wieder fließen kann. Bis dahin ist die Münchner Straße vollgesperrt.

Neues Bürger- und Feuerwehrhaus Kriegenbrunn offiziell eingeweiht

In Betrieb ist es schon längst, wegen der Pandemie wurde die offizielle Einweihung verschoben: Das neue Bürger- und Feuerwehrhaus Kriegenbrunn ist am 19. Juni offiziell von Oberbürgermeister Florian Janik eröffnet und eingeweiht worden.

Neueröffnung des Kiosk am „Dechsi"

Der Kiosk am Dechsendorfer Weiher („Dechsi“) ist am 22. Juni nach einer Sanierung wiedereröffnet worden.

Kontakt

Büro für Bürgerbeteiligung und Ehrenamt

Anschrift

Rathausplatz 1
91052 Erlangen

Öffnungszeiten

Montag: 08:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 14:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr